So funktioniert’s

1. Antrag stellen – Nutzer:in werden

Ein Antrag auf ein Leihausweis kann im Laden gestellt werden (gern auch vorab schon Online und im Laden dann vollendet werden) Leihkatalog schon begonnen. Für den Antrag werden Name, Adresse, E-mail-Adresse und eine Unterschrift der Leihbedinungen erhoben. Bei erstem Besuch muss ein Ausweisdokument vorgelegt werden. 

Der Jahresbeitrag beträgt grundsätzlich 42,00 € (= 3,50 €/Monat). Alternativ sind 60,00 € als Förderbeitrag oder 24,00 € ermäßigt möglich. 
Wir akzeptieren Kartenzahlung, Überweisungen oder Barzahlung.

2. Ausleihen

Die Gegenstände können im Onlinekatalog, per Telefon oder vor Ort reserviert werden, und bei Verfügbarkeit abgeholt werden. Die Ausleihfrist beträgt 14 Tage. Ist der Gegenstand noch nicht wieder reserviert, kann 2 Mal verlängert werden. Das Ausleihen an sich ist kostenlos.

3. Benutzen

Kochen, Werkeln, Spaß haben. Der Gegenstand steht dir oder Ihnen während dieser Zeit sicher und ganz frei Verfügung.

4. Zurückgeben

Spätestens zum Ablauf der Frist wird der Gegenstand sauber und intakt wieder im Laden abgegeben.
Bei Versäumnissen müssen wir leider je nach Versäumnis eine entgeltliche Aufwandsentschädigung einfordern.

Bonus: Weitersagen! 

Je mehr Menschen mitmachen und mit teilen und leihen, desdo besser können wir für die Gemeinschaft da sein, besser Dinge anschaffen, mehr Angebote machen. 

Scroll to Top